Endlich wieder ein Grund zum Feiern in der Kita St. Antonius

Olympische Spiele bei den Kleinen Freunden!
8. Juni 2021
Neues aus der Kita Hand in Hand
16. Juni 2021
alle anzeigen

Endlich wieder ein Grund zum Feiern in der Kita St. Antonius

Am Freitag, den 11.06.2021 wurde das 25jährige Dienstjubiläum von Simone Westermann in der Kita St. Antonius gefeiert. Mit einem großen Banner wurde sie schon auf dem Parkplatz der Kita begrüßt. Die Kinder bildeten einen langen Spalier, durch die Einrichtung und begrüßten die Jubilarin mit einer Rose. In der Gruppe wurde den ganzen Morgen gefeiert, getanzt und laut Musik gehört. Gegen 11 Uhr kamen Pfarrer Thoms, die Verbundleitung Maik Engbers und Frau Kungin vom Elternrat.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Kitaleitung Anna Klima hielt Maik Engbers eine Ansprache. Er bezeichnete Simone Westermann als „Löwenmutter“, die dafür sorgt, dass es den ihr anvertrauen Kindern immer gut geht und sie beschützt werden. „Kinder stark machen“- ist nicht nur eine Mission, sie lebt und vermittelt dies im Kitaalltag. Sie bildet sich aktuell genau in dieser Thematik fort, um die Kinder emotional stabil und mit einem guten Fundament fürs weitere Leben in die Schule zu entlassen.

Als Dankeschön für die jahrelange Treue zum Kitaverbund St. Anna überreichte Engbers einen Neuenkirchen-Einkaufsgutschein. Blumen und weitere Glückwünsche bekam Westermann von Pfarrer Thoms und von Frau Kungin, stellvertretend vom Elternrat.