Weihnachtspost
17. Dezember 2020
Kita zu? Was nu? Oder doch nicht?
6. Januar 2021
alle anzeigen

Weihnachtsgruß St. Antonius

„Es gibt so wunderweiße Nächte, drin alle Dinge Silber sind. Da schimmert mancher Stern so lind, als ob er fromme Hirten brächte zu einem neuen Jesuskind. Weit wie mit dichtem Diamantenstaube bestreut, erscheinen Flur und Flut, und in die Herzen, traumgemut, steigt ein kapellenloser Glaube, der leise seine Wunder tut.“

Rainer Maria Rilke

Liebe Eltern,

wieder ist ein Jahr vorüber und Weihnachten steht vor der Tür. Es ist so schade, dass wir dieses Jahr gar nicht gemeinsam feiern können! Umso bewusster wird uns aber, wie wichtig  für uns die Zusammenarbeit mit Ihnen ist. Die gemeinsamen Feste und die Gespräche, die zum Kindergartenalltag gehören, fehlen uns sehr.

Unabhängig davon und trotz Corona, wünschen wir unseren Familien ein wundervolles und frohes Weihnachten, an dem sich viele Wünsche erfüllen und Sie gemeinsam mit Ihren Lieben eine herrliche Zeit miteinander verbringen können. Lassen Sie es sich gut gehen, genießen Sie das Weihnachtsfestessen und geben aufeinander Acht!

Das St. Antonius Team

 

Liebe Kinder,

bald ist es soweit, bald ist Weihnachten. Wir feiern den Geburtstag von Jesus. Ihr schmückt mit Mama und Papa den Weihnachtsbaum, in der Küche werden Plätzchen gebacken, Das Haus ist gemütlich geschmückt und beleuchtet. Es ist eine geheimnisvolle Zeit. Schade, dass wir dieses Jahr im Kindergarten nicht mit allen feiern dürfen.

Wir wünschen euch, liebe Kinder,

schöne Weihnachten und viel Spaß mit euren Familien.

Wir sehen uns bald wieder im Kindergarten!

Petra, Natalie, Hendrike, Jessica, Ulla, Steffi, Julia, Yvo, Melanie, Simone, Lara, Annette und Anna